eBay läßt die Katze aus dem Sack. Ab dem 07 Juni 2017 werden in eBay-Angeboten keine Skripte, kein Flash und auch keine sendbaren Formulare mehr zugelassen! Sind solche Inhalte nach dem Stichtag noch in den Angeboten vorhanden, sollen diese automatisch gelöscht oder ausgeblendet werden - das wird in den Ausführungen nicht eindeutig erläutert.

Es sind dann also keinerlei aktive Inhalte mehr möglich ...Weiterlesen Keine Skripte mehr bei eBay ab 07.06.2017!

Tolle Neuigkeiten. DreamRobot hat mit seinem Update am Freitag auch das Problem mit den Backslashs gelöst. Der integrierte FCKeditor löscht sie aber noch. Bei den Stammdaten also bei Bedarf einfach mit dem Text Editor und bei den Lister-Vorlagen direkt im Quellcode arbeiten (siehe Screenshots). ...Weiterlesen Im DreamRobot können wieder Backslashs genutzt werden

Aktuell gibt es einen Fehler in der eBay-API, der das Abrufen von Angeboten verhindert. Betroffen sind nur Abfragen, bei denen ein eBay-Name angegeben wird. Doch leider ist das ja notwendig, um für die Cross-Selling-Galerien Angebote eines bestimmten Nutzers abzufragen. Die API gibt dann eine Fehlermeldung zurück, dass der angegebene eBay-Name nicht existiert. Aus diesem Grund können momentan leider keine Cross-Selling-Galerien erstellt oder erneuert werden. Das gilt für alle Anbieter von Cross-Selling-Lösungen, ...Weiterlesen Fehler in der eBay-Finding API verhindert das Abrufen von Angeboten

Auf MachHTML.de gibt es ein neues Tool zum Erzeugen des HTML-Codes der gebräuchlichsten eBay-Links für einen User. Es muss lediglich der eBay-Name angegeben werden und das Tool erzeugt dann alle dazu passenden Links. Existiert ein eBay-Shop für den eingetragenen User, werden auch automatisch die verfügbaren Shoplinks ausgespuckt. ...Weiterlesen eBay-Links mit dem Link-Tool von MachHTML erstellen

eBay hat die Michseiten nun wohl doch auf allen Plattformen abgeschaltet. Schade - jetzt gibt es keine seitens eBay erlaubte Möglichkeit mehr, Verweise auf externe Seiten bei eBay einzubauen. Die hier im Blog vorgestellten Möglichkeiten eine Michseite anzulegen und zu bearbeiten, sind damit leider nicht mehr möglich.

Jetzt gibt es endlich die Online-Streitschlichtungsplattform der EU. Doch was ist das - es gibt gar keine Streitbeilegungsstellen in Deutschland!?! Ja wie verballern die denn unsere Steuergelder? Der Start der Plattform hat sich schon um über einen Monat verzögert und was sollen wir jetzt mit diesem tollen, unnützen Irgendwas anfangen? ...Weiterlesen Keine Streitbeilegungsstellen bei der Online-Streitschlichtungsplattform

Nun löscht auch der interne HTML-Editor des DreamRobot die Backslashs beim Speichern. Wie bereits berichtet, löscht der etope8-Editor ebenfalls Backslashs aus dem Code. Ich vermute daher, das freshworx und DreamRobot den selben HTML-Editor verwenden. ...Weiterlesen Auch der Editor des DreamRobot löscht Backslashs

2

Eigentlich ist seit dem 09.01.2016 ein Link zur Online-Streitschlichtungsplattform der EU (OS) für gewerbliche Verkäufer in allen Angeboten vorgeschrieben. Da die Online-Plattform aber erst zum 15.02.2016 fertig sein soll, war es bisher kein Problem, diesen nicht eingefügt zu haben. Doch nun wird es schon etwas eng und auch wenn es doch noch länger dauern sollte bis die Seite tatsächlich genutzt werden kann, empfehle ich diesen Hinweis mit Link ...Weiterlesen Link zur Online-Streitschlichtungsplattform der EU korrekt einbinden

Endlich ist die lange gewünschte und versprochene responsive Slider-Cross-Selling-Galerie auf dWidget.de verfügbar. ...Weiterlesen Neue animierte Slider-Cross-Selling-Galerie auf dWidget.de

Seit einem der letzten Updates des etope 8 werden neuerdings Backslashs (Reverse solidus \ ) aus den dort hinterlegten Templates entfernt! Dadurch kommt es dann in der Regel zu Fehlern bei der Darstellung und eventuell fehlen dadurch auch wichtige Informationen, die im schlimmsten Fall sogar zu einer Abmahnung führen könnten. ...Weiterlesen etope löscht Backslashs aus Templates – Workaround für dWidgets verfügbar