Fehler in der eBay-Finding API verhindert das Abrufen von Angeboten

Aktuell gibt es einen Fehler in der eBay-API, der das Abrufen von Angeboten verhindert. Betroffen sind nur Abfragen, bei denen ein eBay-Name angegeben wird. Doch leider ist das ja notwendig, um für die Cross-Selling-Galerien Angebote eines bestimmten Nutzers abzufragen. Die API gibt dann eine Fehlermeldung zurück, dass der angegebene eBay-Name nicht existiert. Aus diesem Grund können momentan leider keine Cross-Selling-Galerien erstellt oder erneuert werden. Das gilt für alle Anbieter von Cross-Selling-Lösungen, die diesen Call nutzen. Wer einen eBay-Shop hat und die kostenlose Cross-Selling-Galerie von MachHTML verwendet, kann statt dem eBay-Namen den eBay-Shopnamen angeben. Dann wird ein anderer API-Call verwendet und die Galerie kann erzeugt werden.

Der aktuelle Stand der Fehlermeldung kann auf der API-Status-Seite eingesehen werden.

Update am 26.02.2016 2:40 Uhr: Der Call funktioniert wieder.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>