6

MachHTML nimmt den ständigen eBay-Änderungen und auch Abmahnungen mit einem neuen Service den Schrecken. MachHTML übernimmt die Überarbeitung Ihrer Angebote! Alle Artikel werden auf vorgegebene Inhalte durchsucht und diese dann ersetzt oder entfernt. Auch der Wechsel des Designs ist ohne Beendigung der Angebote und somit ohne Rankingverlust möglich! ...Weiterlesen MachHTML bietet Service zur Überarbeitung aller eBay-Angebote

Aktuell können Angebote mit den alten skriptbasierten dWidgets und Templates bei eBay noch eingestellt werden. Da Skripte bei eBay nicht mehr zugelassen sind, könnte eBay das aber künftig unterbinden. Dann könnten keine Angebote mehr eingestellt werden, die Skripte oder Flash im Code enthalten. ...Weiterlesen Alte dWidget- und Template-Codes ersetzen notwendig?

10

Wer sein Konto auf dWidget.de noch nicht mit seinem eBay-Account verknüpft hat, sollte dies unbedingt vor dem 06.06.2017 erledigen. Ab dem 07. Juni werden in der Artikelbeschreibung laut eBay keine Skripte mehr angezeigt und eventuell sogar gelöscht. ...Weiterlesen Skriptfreie dWidgets und der Template-Creator in der Testphase

Ganz klar Jein! Das dWidget in seiner bisherigen Form ist vom Verbot Skripte zu verwenden betroffen. Allerdings wird mit Hochdruck an neuen Lösungen gearbeitet. Die dWidgets werden aktuell noch über Skripte in die Angebote eingebunden - das ist für den Verkäufer und den Entwickler die komfortabelste Lösung. Das Bewertungs-dWidget existiert bereits in einer neuen und skriptfreien Version, welche die kommenden eBay-Richtlinien zu 100 Prozent erfüllt. ...Weiterlesen Ist das dWidget vom eBay-Skriptverbot ab Juni 2017 betroffen?

Nun löscht auch der interne HTML-Editor des DreamRobot die Backslashs beim Speichern. Wie bereits berichtet, löscht der etope8-Editor ebenfalls Backslashs aus dem Code. Ich vermute daher, das freshworx und DreamRobot den selben HTML-Editor verwenden. ...Weiterlesen Auch der Editor des DreamRobot löscht Backslashs

Seit einem der letzten Updates des etope 8 werden neuerdings Backslashs (Reverse solidus \ ) aus den dort hinterlegten Templates entfernt! Dadurch kommt es dann in der Regel zu Fehlern bei der Darstellung und eventuell fehlen dadurch auch wichtige Informationen, die im schlimmsten Fall sogar zu einer Abmahnung führen könnten. ...Weiterlesen etope löscht Backslashs aus Templates – Workaround für dWidgets verfügbar

Beim Template-Creator mussten ursprünglich Breitenangaben für das gesamte Template und (falls verwendet)  die linke Spalte eingetragen werden. Andernfalls rutschte die Linke Spalte manchmal unter den Inhalt/die Artikelbschreibung. Da diese Angabe leider oft vergessen oder absichtlich weggelassen wurde ...Weiterlesen Update – Breitenangabe beim Template-Creator

2

Die Skripte von Rafael Classen sind bereits offline, weswegen z.B. die automatische Kategorieliste in den eBay-Angeboten nicht mehr angezeigt wird. Die Domain selbst wird laut Seiteninformation ab November 2015 nicht mehr erreichbar sein. Leider hat Herr Classen es offenbar versäumt, seinen Kunden die Aufgabe seiner Seiten bekannt zu geben ...Weiterlesen R.Classen-Layouts geht offline – Alternative für die Kategorien

In den eBay-Verkäufernews für das Frühjahr 2015 wurde auf Neue Vorlagen und Testfunktion für mobil-optimierte Artikelbeschreibungen hingewiesen. Will man sich diese Vorlagen und das Tool anschauen und gibt an Privatverkäufer zu sein, erhält man diese Informationen jedoch nicht! Es spielt tatsächlich aber keine Rolle, ob man gewerblich oder privat auf eBay handelt. Für beide Seiten gelten die selben Regeln, wenn es um die Vorteile einer mobile optimierten Artikelbeschreibung geht. ...Weiterlesen mobil-optimierte Artikelbeschreibungen nur für gewerbliche Verkäufer?