Ganz klar Jein! Das dWidget in seiner bisherigen Form ist vom Verbot Skripte zu verwenden betroffen. Allerdings wird mit Hochdruck an neuen Lösungen gearbeitet. Die dWidgets werden aktuell noch über Skripte in die Angebote eingebunden - das ist für den Verkäufer und den Entwickler die komfortabelste Lösung. Das Bewertungs-dWidget existiert bereits in einer neuen und skriptfreien Version, welche die kommenden eBay-Richtlinien zu 100 Prozent erfüllt. ...Weiterlesen Ist das dWidget vom eBay-Skriptverbot ab Juni 2017 betroffen?

Endlich ist die lange gewünschte und versprochene responsive Slider-Cross-Selling-Galerie auf dWidget.de verfügbar. ...Weiterlesen Neue animierte Slider-Cross-Selling-Galerie auf dWidget.de

Beim Template-Creator mussten ursprünglich Breitenangaben für das gesamte Template und (falls verwendet)  die linke Spalte eingetragen werden. Andernfalls rutschte die Linke Spalte manchmal unter den Inhalt/die Artikelbschreibung. Da diese Angabe leider oft vergessen oder absichtlich weggelassen wurde ...Weiterlesen Update – Breitenangabe beim Template-Creator

Den Template-Creator von MachHTML hatte ich ja bereits vorgestellt. Mit dem letzten Update wurden die Funktionen im Backend nochmal überarbeitet, um die Arbeit etwas zu beschleunigen und vereinfachen. Das Design jeder Box läßt sich jetzt z.B. über eine Auswahlliste direkt auf eine andere Box übertragen. Für noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten, können nun auch Hintergrundbilder ...Weiterlesen Template-Creator jetzt Responsive und überarbeitetes Backend

In den eBay-Verkäufernews für das Frühjahr 2015 wurde auf Neue Vorlagen und Testfunktion für mobil-optimierte Artikelbeschreibungen hingewiesen. Will man sich diese Vorlagen und das Tool anschauen und gibt an Privatverkäufer zu sein, erhält man diese Informationen jedoch nicht! Es spielt tatsächlich aber keine Rolle, ob man gewerblich oder privat auf eBay handelt. Für beide Seiten gelten die selben Regeln, wenn es um die Vorteile einer mobile optimierten Artikelbeschreibung geht. ...Weiterlesen mobil-optimierte Artikelbeschreibungen nur für gewerbliche Verkäufer?