Update – Breitenangabe beim Template-Creator

Beim Template-Creator mussten ursprünglich Breitenangaben für das gesamte Template und (falls verwendet)  die linke Spalte eingetragen werden. Andernfalls rutschte die Linke Spalte manchmal unter den Inhalt/die Artikelbschreibung. Da diese Angabe leider oft vergessen oder absichtlich weggelassen wurde (eigentlich sind feste Breitenangaben für ein responsive Design ja tabu), haben wir den Template-Code soweit optimiert, dass dieses Problem nicht mehr auftritt.

Die Angabe der genannten Breiten ist in den meisten Fällen trotzdem zu bevorzugen. Denn nur so ist es möglich, ein optimales Design ab einer gewissen Bildschirmauflösung zu gewährleisten (eben die maximale Templatebreite). Ideale Werte liegen zwischen 980 und 1240 Pixel - damit werden die meisten Geräte gut abgedeckt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>